Möchtest du gerne zeichnen oder malen lernen?
Dann bist du bei uns genau richtig.

Zusammen mit Evi Steiner-Böhm unterrichten wir seit vielen Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Zeichnen und Malen.
Auf dieser Seite haben wir dir die wichtigsten Tipps für Anfänger und Praxisbeispiele aus unseren Kursen zusammengestellt.
In unserem Buch findest du alle Lernschritte nochmal ausführlich mit vielen Bildern.

Das brauchst du zum Zeichnen

Alles was du über Bleistift, Kohle, Tusche und die üblichen Papiersorten wissen musst, haben wir dir hier zusammengestellt.

Das brauchst du zum Malen

Hier haben wir dir aufgeschrieben, welche Farben und Pinsel du brauchst und was du über den Malgrund wissen musst.

Unser Buch zum Bestellen

Unser Buch hat 99 Seiten mit vielen farbigen Bildbeispielen. Du kannst es direkt bei uns kaufen oder online bestellen.

Unser Team

Damit du mit unserem Buch möglichst viel lernst und ganz viel Spass hast, haben wir alle unser Bestes gegeben.

Evi Steiner-Böhm

Evi Steiner-Böhm ist Künstlerin und Pädagogin. Sie leitet eine Kunstschule auf dem Wunderhof. Hier geht es zur Website:
www.wunderhof.de.

Stephan Böhm

Stephan Böhm hat uns erfunden. Er ist Kommunikationsdesigner und lebt in Mainz. Hier geht es zu seiner Website:
stephan.boehm.agency.

Pedro

Pedro ist unser Experte für Zeichnen. Du kannst ihm gerne Fragen stellen, wenn du mit deiner Arbeit nicht weiterkommst:
post@pedro-und-rosa.de.

Rosa

Rosa ist unsere Expertin für Malen. Du kannst ihr gerne Fragen zu deinen Arbeiten stellen, wenn du einen Rat brauchst:
post@pedro-und-rosa.de.

Tipps und Tricks von den Profis

Und jetzt geht`s schon los. Wenn du systematisch lernen möchtest, dann bearbeite zuerst alle Themen die mit Zeichnen zu tun haben. Dann alle, die mit Malen zu tun haben. Die Nummern vor den Titeln zeigen dir die Reihenfolge an. Wenn du einfach nur mal ausprobieren willst, such dir unter den Themen das aus, das dir im Moment am besten gefällt. Beim Lernen zählt nur eins: üben, üben, üben 🙂

Beim Zeichnen geht es immer darum, etwas mit Linien und Schattierungen aufs Papier zu bringen. Dazu brauchst du zunächst eine Grundausrüstung mit den wichtigsten Zeichenmaterialien. Hier ist unser Vorschlag....

Gegenstände kannst du in ihrer Form nur erkennen, weil sie beleuchtet sind. Um sie dreidimensional (3D) darzustellen, ist es am besten, wenn sie beim Abzeichnen von schräg oben und nur von einer Lichtquelle beleuchtet sind. Beachte beim Zeichnen folgende Punkte:...

Was vielen Menschen Schwierigkeiten beim Zeichnen macht, ist ein so genannter Zylinder, also ein röhrenförmiger Gegenstand. Ich zeig dir zuerst mal, woran das liegt....

Tiere sind ein beliebtes Motiv. Leider halten sie meistens nicht so lange still, dass du sie abzeichnen kannst. Eine sehr gute Möglichkeit zum Üben sind deshalb Stofftiere....

Wenn du einen Gegenstand in „3D“  also dreidimensional malen möchtest, mußt du für die Lichtseite warme Farben und für die Schattenseite kalte Farben verwenden. ...

Wie man eine Eule zeichnet, hat Pedro dir schon mal gezeigt. Er hat dazu ein Stofftier als Vorlage benutzt. Nun will ich dir zeigen, wie man eine weiße Eule mit Acrylfarben malen kann. ...

Unser Buch hat 99 Seiten mit vielen farbigen Bildbeispielen. Es ist so aufgebaut, dass die wichtigsten Grundformen, nämlich Kugel, Zylinder und Würfel sich im Zeichen- und Malteil wiederholen. ...

Praxisbeispiele

Hier haben wir Praxisbeispiele aus unserer Jugendkunstschule auf dem Wunderhof und in Teublitz gesammelt. Du kannst anhand der Fotos erkennen, dass es für jedes  Thema viele „richtige“ Lösungen gibt. Wir legen in unseren Kursen immer Wert darauf, dass du das Prinzip verstanden hast, aber ganz in deiner eigenen Handschrift umsetzt.

Landschaften malen, Tiere zeichnen und malen und Menschen zeichnen stand bei den Ferienkursen 2017 auf dem Programm. Hier bekommst du einen kleinen fotografischer Einblick in die Arbeit: ...

Gesichter so zu zeichnen, dass man die Person erkennt, ist gar nicht so einfach. Ich zeige Dir hier einige Tricks, wie du dir selber helfen kannst. ...

In unseren Kursen zeichnen wir zwar nachMöglichkeit vor den lebenden Modellen. Um sich ein "inneres Bild" von einem Tier zu machen ist es ganz wichtig, dass du das Tier, das du abbilden möchtest, gesehen, berührt und gerochen hast. ...

In unserem Modezeichenkurs haben die Jugendlichen mit einem ganz einfachen Trick eine Figurine (so nennt man ein Grundmodell, das man dann nach Belieben „anziehen“ kann) hergestellt. Ich zeige dir wie das geht. ...